realisator_headerpic_regenschirme

WILLKOMMEN

Sichere Softwarelösungen und Treuhanddienstleistungen für die Schweizer Temporärbranche

realisator_headerpic_carabiner_neu

VERLÄSSLICHKEIT

Mit Outsourcing mehr Flexibilität gewinnen, Kosten reduzieren und Risiken reduzieren

realisator_headerpic_holz

NACHHALTIG

Seit 1981 der kompetente und verlässliche Partner erfolgreicher Schweizer Temporärfirmen

realisator_headerpic_pralines

OUTSOURCING

Massgeschneiderte Flexibilität mit unseren Treuhanddienstleistungen

ave GAV Liechtenstein

Die für das Fürstentum Liechtenstein geltenden Gesamtarbeitsverträge sind in dieser Datenbank separat ausgewiesen.

Datum GAV Inhalt Kanton
23.03.2018 Autogewerbe Verordnung betreffend die Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung ab 01.04.2018-31.03.2019, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018, Identifikationsnummer 1763/2018 (Verlängerung, Mindestlöhne, Ferien- und Feiertagsentschädigung)
LI
25.03.2018 Baumeister- und Pflästerer Änderung der Lohnberechnungsformel gemäss Information ZPK FL
LI
01.01.2018 Detailhandel Erhöhung der Ferientage ab 50. Altersjahr (25 Tage) per 01.01.2018 gemäss LPV 2017
LI
23.03.2018 Elektro-, Elektronik- und Radio-TV-Gewerbe Verordnung betreffend die Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2019, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018 Identifikationsnummer 1763/2018(Verlängerung, Mindestlöhne, Ferienentschädigung)
LI
12.04.2017 Gärtner- und Floristen Verlängerung der Allgemeinverbindlicherklärung gültig 01.04.2017 bis 31.03.2019, der Anhang zur Beilage gilt neu bis zum 31.03.2019 (Verlängerung, Mindestlöhne, Feiertagsentschädigung)
LI
12.04.2017 Gebäudereinigung und Hauswartdienste Allgemeinverbindlich ab 01.04.2017 - 31.03.2020 (Wiederinkraftsetzung, Ferientage, 2018: 13.ML ab 4.Monat Anstellung)
LI
21.03.2018 Gipser Verordnung betreffend die Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV ; Amtsblatt FL vom 13.03.2018 vom 01.04.2018-31.03.2020, Identifikationsnummer 1763/2018 (Ferienentschädigung)
LI
23.03.2018 Haustechnik- und Spengler Verordnung betreffend Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2020, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018 Identifikationsnummer 1763/2018(Verlängerung, Mitarbeiterkategorien)
LI
27.03.2018 Informatik Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV ab 01.04.2018-31.03.2019, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018, Identifikationsnummer 1763/2018 (Wiederinkraftsetzung)
LI
23.03.2018 Innendekorationsgewerbe Verordnung betreffend die Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlichkerlärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2020, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018 Identifikationsnummer 1763/2018 (Mindestlöhne 2018, Ferienanspruch 2019)
LI
21.03.2018 Maler Verordnung betreffend die Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2020; Amtsblatt FL vom 13.03.2018, Identifikationsnummer 1763/2018 (Mindestlöhne, Ferienentschädigung)
LI
23.03.2018 Metallgewerbe Verordnung betreffend Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2019, Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018 Identifikationsnummer 1763/2018 (Verlängerung, Ferientage)
LI
23.03.2018 Personalverleih Verordnung betreffend Änderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2019, Amtsblatt FL vom 13.03.2018 /Identifikationsnummer 1763/2018; (Mindestlöhne, Sonderfälle)
LI
23.03.2018 Plattenleger und Offenbauer Verordnung betreffend Abänderung der Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des GAV vom 01.04.2018-31.03.2019; Publikation Amtsblatt FL vom 13.03.2018 Identifikationsnummer 1763/2018 (Verlängerung)
LI
12.04.2017 Schreiner Verlängerung der Allgemeinverbindlicherklärung gültig 01.04.2017 bis 31.03.2019, der Anhang zur Beilage gilt neu bis zum 31.03.2018 (Verlängerung, Mindestlöhne, Feiertagsentschädigung)
LI
12.04.2017 Zimmermeister und Dachdecker Wiederinkraftsetzung der Allgemeinverbindlicherklärung, gültig ab 01.04.2017-31.03.2020, Anhang der Beilage bis 31.03.2019 (Wiederinkraftsetzung, Ferien 2017/2018, Mindestlöhne)
LI