Gesamtarbeitsverträge (GAV)

Ein allgemeinverbindlich erklärter Gesamtarbeitsvertrag (ave GAV) ist die gesetzliche Grundlage für Arbeitsverhältnisse z.B. in der Baubranche, der Pflege, Hotellerie und Gastronomie in der Schweiz. Solche Gesamtarbeitsverträge respektive Allgemeinverbindlicherklärungen werden jeweils zwischen den Gewerkschaften und den Unternehmerverbänden ausgehandelt. Sie legen in der Regel Arbeitszeiten, Ferien, Kündigungsfristen und Mindestlöhne fest. Gesamtarbeitsverträge existieren sowohl für die ganze Schweiz als auch auf kantonaler Ebene.

Neuerungen in den Gesamtarbeitsverträgen (GAV-News)

Gesamtarbeitsverträge sind regelmässigen Änderungen unterworfen. Hier finden Sie jeweils die letzten Neuerungen oder Ergänzungen sowohl auf Eidgenössischer als auch auf Kantonaler Ebene. Mit den beiden folgenden Links können Sie die angezeigten Neuerungen nach den letzten 30 bzw. 120 Tagen sortieren lassen.

Neuerungen der letzten 30 Tage
Neuerungen der letzten 120 Tage
Datum GAV Inhalt Kanton
25.01.2025 Ausbaugewerbe Extension du champ d'application des clauses modifiant la CCT du 01.02.2024 - 31.12.2024, publication FOSC no. 17 du 25.01.2024 (Salaires minimums, augmentation des salaires réels (non publié))
FR
01.02.2024 Autogewerbe Ausserkraftsetzung des GAV (Anhang 1) ab 01.01.2024 ohne Publikation tempdata.ch gemäss Mail tempdata.ch vom 19.01.2024 (Ausserkraftsetzung)
SO