WILLKOMMEN

Sichere Softwarelösungen und Treuhanddienstleistungen für die Schweizer Temporärbranche

VERLÄSSLICHKEIT

Mit Outsourcing mehr Flexibilität gewinnen, Kosten reduzieren und Risiken reduzieren

NACHHALTIG

Seit 1981 der kompetente und verlässliche Partner erfolgreicher Schweizer Temporärfirmen

OUTSOURCING

Massgeschneiderte Flexibilität mit unseren Treuhanddienstleistungen

Gesamtarbeitsverträge (GAV)

Ein allgemeinverbindlich erklärter Gesamtarbeitsvertrag (AVE GAV) ist die gesetzliche Grundlage für Arbeitsverhältnisse z.B. in der Baubranche, der Pflege oder Hotellerie & Gastronomie in der Schweiz. Solche Gesamtarbeitsverträge resp. Allgemeinverbindlicherklärungen werden jeweils zwischen den Gewerkschaften und den Unternehmerverbänden ausgehandelt und legen in der Regel Arbeitszeiten, Ferien, Kündigungsfristen und Mindestlöhne fest. Gesamtarbeitsverträge existieren sowohl für die ganze Schweiz als auch auf kantonaler Ebene.

Neuerungen in den Gesamtarbeitsverträgen (GAV-News)

Gesamtarbeitsverträge sind regelmässigen Änderungen unterworfen. Hier finden Sie jeweils die letzten Neuerungen oder Ergänzungen sowohl auf Eidgenössischer als auch auf Kantonaler Ebene. Mit den beiden folgenden Links können Sie die angezeigten Neuerungen nach den letzten 30 bzw. 120 Tagen sortieren lassen.

Neuerungen der letzten 30 Tage
Neuerungen der letzten 120 Tage
Datum GAV Inhalt Kanton
15.08.2019 Bauwerk Parkett AG, St. Margrethen Änderung des GAV (Anhang I), Publikation tempdata.ch vom 16.07.2019 (Mindestlöhne, interne Revision, bezahlte Absenzen, Vaterschaftsurlaub eingefügt)
CH
25.07.2019 GAV Elektrogewerbe Antrag auf Änderung der Beschlüsse des Walliser Staatsrates zur Allgemeinverbindlicherklärung des GAV bis 31.05.2023, Publikation SHAB Nr. 140 vom 23.07.2019 (Mindestlöhne Lohnklassen 3 und 3a)
VS
25.07.2019 Post Änderung des GAV (Anhang I), Publikation tempdata.ch vom 09.07.2019 (Mindestlöhne, Vaterschaftsurlaub neu eingefügt)
CH